Neudorff: Neudo Antifloh

Neudorff Antifloh

Neudorff Antifloh AF heißt jetzt „Neudo Antifloh“. So wirkt das bekannte Flohspray für den Einsatz in Wohnräumen. Was ist neu, ausser dem Namen.

Um es vorwegzunehmen: Ausser dem Namen hat sich nicht viel geändert. Der Wirkstoff ist immer noch derselbe. Mit Neudo Antifloh haben Flöhe in der Wohnung keine Chance. Neudorff Antifloh bekämpft zuverlässig Flöhe von Hunden und Katzen bekämpft. Dieses Anti-Floh-Mittel ist ein hochwirksames Umgebungsspray, das in allen Wohnräumen angewendet werden kann.

Hintergrund: Hunde- und Katzenflöhe verlassen ihren Wirt (Hund/Katze) und verteilen sich in der Wohnung, an den Schlafplätzen usw. Die Flöhe sowie die Eier und Larven müssen dort direkt bekämpft werden.

Mit Neudorff Antifloh wird so eine größere Flohplage in den Wohnräumen verhindert. Das Sprühmittel darf auf Teppichen, verschiedenen Bodenbelägen sowie auf Möbeln angewendet werden. Dank der hohen Wirksamkeit haben Flöhe keine Chance mehr.

Anwendung von Neudorff Antifloh AF

Die Anwendung von Neudorff Antifloh AF ist ganz einfach. Mit dem Antiflohmittel können Flöhe, Larven und Eier ganz gezielt im Wohnbereich bekämpft werden. Ein Liter reicht für eine Fläche von rund 15 Quadratmetern.

Mit einem Abstand von rund einem Meter werden die zu behandelnden Flächen eingesprüht. Die Flächen müssen gleichmäßig eingesprüht werden. Sind Teppichböden oder Teppich-Läufer vorhanden, so sollten diese vor der Behandlung mit Neudo Antifloh abgesaugt werden. Durch das Staubsaugen werden die Puppen animiert zu schlüpfen. Der Teppichboden sowie die Teppich-Läufer dürfen erst nach dem Antrocknen betreten werden.

Wirkung von Neudorff Antifloh

Neudorff Antifloh AF hat eine Langzeitwirkung die Weiterentwicklung der Larven wird für lange Zeit gehemmt. Die Wirksamkeit wird durch die Kombination aus natürlichen Fettsäuren und Methoprenen. Methoprene ist ein Wachstumsregulator. Die Fettsäuren sorgen dafür, dass die ausgewachsenen Flöhe absterben. Der Wachstumsregulator sorgt somit auch dafür, dass sich keine neuen erwachsenen Flöhe entwickeln können. Flohbisse werden so verhindert.

Neudo Antifloh-AF 1000 ml
  • Gut wirksames Umgebungsspray
  • Einfach anzuwenden
  • Reicht für ca. 15qm

Wirkstoff

Methoprene: Neudo Antifloh AF von Neudorff enthält 0,03% Methoprene (0,3 g/l). Der Wirkstoff hemmt die Weiterentwicklung der Flohlarven. Methoprene hat eine sehr gute Langzeitwirkung und Menschen sowie Hunde/Katzen kommen nicht zu schaden.

Fettsäuren: Die natürlichen Fettsäuren sorgen dafür, dass die erwachsenen Katzen- und Hundeflöhe zuverlässig abgetötet werden. Die zugesetzten Kaliseifen und die natürlichen Fettsäuren verkleben die Atmungsorgane der Flöhe. Diese sterben dadurch zuverlässig ab. Durch das Abtöten der ausgewachsenen Flöhe werden auch keine neuen Eier gelegt.

Zusätzliche Informationen

Hunde und auch Katzen müssen ebenfalls mit geeigneten Mitteln behandelt werden.
Die Flohbekämpfung alleine in den Wohnräumen reicht nicht aus. Für Hunde sowie Katzen empfehlen sich zum Beispiel Spot-on Produkte:
>> Mehr lesen zu Spot-on Produkten für Katzen
>> Mehr lesen zu Spot-on Produkten für Hunde

Für den Nachweis von Flöhen in Wohnräumen eignet sich übriges eine Flohfalle.

Risiken und Nebenwirkungen

Diese Seite ersetzt nicht die Lektüre der beiliegenden Packungsbeilage und Sicherheitshinweise. Die Packungsbeilage, die Sie mit Neudorff Antifloh AF erworben haben ist immer die aktuellste Version. Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie bitte auch Ihren Arzt oder Apotheker. Jede Art von Arzneimitteln oder gefährlichen Stoffen ist natürlich unzugänglich für Kinder aufzubewahren.

Neudorff: Neudo Antifloh
3 (60.91%) 22 votes

Letzte Aktualisierung am 17.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten