Frontline Combo

Frontline Combo vs. Frontline. Wer schon einmal mit einer Flohplage bei Katzen zu kämpfen hatte weiß, wie schwierig es ist die lästigen Plagegeister wieder los zu werden. Flöhe vermehren sich schnell und sie verlassen zwischenzeitig ihren Wirt und verteilen sich auf diese Weise auch in der gesamten Umgebung.

Frontline ComboIm Handel ist das Spot-on Produkt Frontline frei verkäuflich. Mit Frontline werden Flöhe wirksam bekämpft. Frontline wirkt dabei nicht nur gegen Flöhe sondern auch gegen Zecken sowie Haarlinge. Ein vielseitigeres Produkt ist Frontline Combo. Frontline Combo ist jedoch in Deutschland nicht frei verkäuflich, während es einige Internethändler im Ausland frei anbieten. Auffällig ist jedoch, dass in Deutschland lediglich Frontline in seinen jeweiligen Dosierungen für Hunde und Katzen verschiedener Gewichtsklassen im freien Verkauf angeboten werden

Wie Frontline wird auch Frontline Combo direkt am Tier angewendet.

Der Unterschied zwischen Frontline und Frontline Combo

In der Anwendung unterscheiden sich die beiden Spot-on Produkte nicht. Beide werden direkt auf das Tier aufgetragen. Wichtig ist, dass die Flüssigkeit nicht auf das Fell, sondern direkt auf die Haut aufgebracht wird.

Das frei verkäufliche Produkt Frontline Spot-on enthält den Wirkstoff Fipronil (z.B. 100 mg/ml). Bei diesem Wirkstoff handelt es sich um ein Kontaktgift, welches schnell und zuverlässig Flöhe, Haarlinge sowie Milben abtötet.

Das nicht frei verkäufliche Produkt Frontline Combo enthält eine Wirkstoffkombination aus Fipronil und (S)-Methopren.

Der in beiden Produkten enthaltene Wirkstoff Firpronil wirkt äußerst effektiv gegen adulte Flöhe. Dagegen ist der Wirkstoff (S)-Methopren ein Wachstumsregulator für Insekten. Dieser Wirkstoff ist nur in Frontline Combo enthalten. Mit (S)-Methopren werden die Larven sowie Puppen dadurch unschädlich gemacht, dass sie in ihrer Weiterentwicklung gehemmt werden.
Beide Spot-on Produkte von Frontline sind hochwirksam. Der Unterschied von Frontline und Frontline Combo ist hauptsächlich die Wirkstoffkombination.

Interessant ist, dass (S)-Methopren sonst nur in Präparaten zur Behandlung der Wohnräume enthalten ist. Beispielsweise in Floh Foggern oder Umgebungssprays. Zu überlegen wäre ob die Behandung der Tiere mit Frontline ausreichend ist. Für eine effektive Beseitigung des Flohproblems darf die Umgebung, wie Haus und Wohnung mit Foggern und Umgebungssprays ohnehin nicht vergessen. Hier kommt dann in den meisten Fällen sowieso ein Wachstumsregulator zur Anwendung.

Alternativen zu Frontline Combo

Frontline Combo AlternativeDie erste naheliegende Alternative zum verschreibungspflichtigen Frontline Combo ist die Anwendung des klassischen Frontline. Neben diesem Spot-on Produkt werden aber auch andere hochwirksame Produkte frei verkauft.
(…mehr lesen zu Frontline für Hunde und Frontline für Katzen)

Advantage für KatzenEin weiteres empfehlenswertes Produkt ist Advantage für Katzen. Bei diesem Produkt handelt es sich ebenfalls um ein Spot-on Präparat, welches direkt auf die Katze aufgetragen wird. Advantage enthält ebenfalls ein Kontaktgift (Imidacloprid). Durch den Wirkstoff Imidacloprid werden Flöhe und Milben sehr schnell abgetötet. Dank der sehr schnellen Wirkung von Advantage für Katzen wird auch eine Übertragung von Krankheiten verhindert. Flöhe können Bandwürmer übertragen. Bandwürmer stellen ebenfalls eine große Gefahr für Katzen dar.
(…mehr lesen zu Advantage für Katzen)

Tipps

Beim Auftragen der verschiedenen Spot-on Produkte muss darauf geachtet werden, dass die Finger keinen Kontakt mit der Flüssigkeit in der Pipette haben. Kinder sollten direkt nach der Behandlung nicht mit dem Haustier spielen. Ideal ist es, wenn die Tiere am Abend behandelt werden. Dann kann am nächsten Tag bedenkenlos geschmust werden.

Bis auf das Frontline Combo sind die anderen genannten Produkte Frontline Katze sowie Advantage für Katzen frei verkäuflich.

Mehr Informationen zu Methopren finden sich auch bei Wikipedia.

Frontline Combo
Rate this post